Nie wieder zu früh kommen

In der schnellen modernen Zeit des 21sten Jahrhunderts erkranken abertausende Menschen schon in allzu frühem Alter an Erkrankungen die unsere Vorfahren erst im fortgeschrittenem Alter erlebt haben. Dazu gehören in erster Linie solche gesundheitliche Störungen wie sexuelle Funktionsprobleme zu denen der vorzeitige Samenerguss als auch Erektionsprobleme gehören. Diese gesundheitliche Schäden können leider unsere Beziehung sehr schnell vernichten was zu weiteren psychologischen Problemen führen kann. Beide diese gesundheitliche Zustände können zwar seit einigen wenigen Jahren mit richtigen Arzneistoffen erfolgreich beseitigt werden, sie belasten und beunruhigen uns aber trotzdem. Erektionsstörungen, falls unbehandelt, können sogar zur vollen Impotenz führen.

Leider kümmern sich die Krankenkassen zu wenig um die Behandlung von diesen, unsere wichtige Lebensfunktionen bedrohenden Krankheiten. Die Patienten müssen nicht nur die gesammte Kosten des Erwerbs der Medikamente selber tragen sogar nicht selten auch die Untersuchung vom Arzt selber bezahlen. Dabei handelt es sich aber um sehr verbreitete Gesundheitsstörungen die jeden zweiten Mann im Alter von über 40 Jahren betreffen. Die vorzeitige Ejakulation ist die Nummer 1. unter diesen nicht-lebensbedrohlichen Gesundheitszuständen was die Häufigkeit anbelangt. Seit zirka zwei Jahren gibt es schliesslich ein medizinisches Hilfsmittel namens Dapoxetine womit man diese gesundheitliche Störung erfolgreich behandeln kann. Es ist eigentlich ein ganz normales Antidepressivum aus der Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer das den Patienten ermöglicht ihre sonst verfrühte Ejakulation um etwa eine Minute zu verzögern was normallerweise für beide Partner beim Geschlechtsverkehr genügend ist um ein normales Sexerlebnis geniessen zu können.

Weil es sich um ein heisses neues Mittel zur Behandlung des frühzeitigen Samenergusses handelt ist Dapoxetine, besser unter dem Handelsnamen Priligy bekannt, noch sehr teuer. Weil man selber Dapoxetin kaufen muss und daher auch selber den gesammten Preis des Medikamentes bezahlen muss, entscheiden sich viele betroffene Herren für ein preiswertes Generikum, das sie in einer Online Apo diskret und unbeobachtet bestellen können. Das Priligy Generikum enthält die selbe Wirksubstanz Dapoxetine wie das teure Priligy Originalpräparat und in selber Menge und Abgabeform und ist somit mit dem Originalpräparat völlig bioäquivalent was seine medizinische und physikalische Eigenschaften und seine Wirkung anbelangt.

Es bleibt daher jedem Patienten selbst überlassen wofür er sich entscheidet. Ob ein billiges aber hochwirksames Generikum oder ein teureres Originalpräparat. Genauso ist es auch bei den Potenzmitteln die zur Bekämpfung der Potenzstörungen sowie der Impotenz angewendet werden. Da gibt es auch Originalpräparate die extrem teuer sind wenn sie man in einer regulären Apotheke an der Ecke kauft aber sie dürfen auch in Form billiger Generika und sogar auch Markengenerika online bestellt werden wobei die Ersparnisse bei einer online Bestellung ohne Zweifel riesig sind. Deshalb ist es bei vielen männlichen Patienten zu einer Gewohnheit geworden die Arzneien zur Beseitigung der sexuellen Funktionsprobleme wie der erektilen Dysfunktion und der frühzeitigen Ejakulation online preiswert zu bestellen.